Ich rat euch, Brüder alle, folgt nicht der Trommel Ton (Mit jammervollem Blicke) - Christoph Holzhöfer

Sonntag, 3. November 2013

Ich rat euch, Brüder alle, folgt nicht der Trommel Ton (Mit jammervollem Blicke) - Christoph Holzhöfer

Ich rat euch, Brüder alle, folgt nicht der Trommel Ton (Mit jammervollem Blicke)

Mit jammervollem Blicke
mit großen Sorgen schwer,
geh' ich an meiner Krücken
die weite Welt umher.

Gott weiß, hab viel gelitten,
gefochten manchen Kampf,
In mancher Schlacht gestritten,
gehüllt in Pulverdampf.

Ich stand bei Sturm und Regen,
in finst'rer Mitternacht,
bei Blitz und Donnerschlägen
oft einsam auf der Wacht.

Mir drohten oft Geschütze
den fürchterlichsten Tod.
Oft trank ich aus der Pfütze
und aß verschimmelt Brot.

Jetzt bet ich vor der Türe
ich armer, alter Mann.
Ach Gott, wem soll ich 's klagen?
Wer nimmt sich meiner an?

Drum warn' ich euch, ihr Söhne
folgt nicht dem Trommelton,
folgt nicht Trompeterstönen,
sonst kriegt ihr meinen Lohn.

O, ihr Kinder, bei der Krücke,
an der mein Leib sich beugt,
bei diesem Trauerblicke,
der sich zum Grabe neigt,

Beschwör ich euch, ihr Söhne,
o flieht der Trommel Ton
& dem Trompetenschalle,
sonst kriegt ihr meinen Lohn.

Dieses deutsche Volkslied gegen den Söldnerdienst ist bisher in 60 Fassungen bekannt, davon 50 aus der Volksüberlieferung aufgezeichnet & 10 fliegende Blätter. Es geht auf ein Gedicht von Chr. F. Schubart zurück, der wegen seines Kampfes gegen den schamlosen Soldatenhandel der deutschen Fürsten & gegen ihre Maitressenwirtschaft von Herzog Karl Eugen von Württemberg, dem Tyrannen Schillers & seiner Freunde, 1777 - 1787 in der Festung Hohenasperg eingekerkert wurde. (aus dem "Großen Steinitz")
Obige Version ist aus verschiedenen Fassungen zusammen gesetzt!

http://youtu.be/xpT23DfWqi4

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Christoph Holzhöfer

twoday.net

Aktuelle Beiträge

Bla, bla, bla (Kanzlerin...
Tja ... 2016 geht ... 2017 kommt ... Merkel sprach...
chrdylan - 31. Dez, 19:51
Im schönsten Wiesengrunde...
Im schönsten Wiesengrunde (Das stille Tal) Im...
chrdylan - 29. Dez, 13:54
Kein schöner Land...
Kein schöner Land in dieser Zeit. Vom Niederrhein. Kein...
chrdylan - 27. Dez, 20:23
Doch nichts für...
Doch nichts für mich - für andere, Für...
chrdylan - 27. Dez, 20:19
Ein neues Lied (Ein "Kirchenlied",...
Autor: unbekannt Entstehungsdatum : um 1700 Bild im...
chrdylan - 27. Dez, 20:13

Musikliste

Mein Lesestoff


Bob Dylan
Lyrics 1962-2001



Bawar, André
Lachsblut

Web Counter-Modul

Status

Online seit 2918 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Dez, 19:51

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Musik Toplist Infinity Toplist

"Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut ..." (Angela Merkels "Schöne neue Welt")
"Schweb' wie ein Schmetterling, stich wie eine Biene!"
& irgendwann, dann bin ich dann mal tot - Christoph Holzhöfer
's ist Krieg (Text: Kurt Tucholsky) - Christoph Holzhöfer
's ist wieder Weihnachtszeit (ein schönes Weihnachtslied ...) - Christoph Holzhöfer
... der für die Menschheit starb (Text: Erich Mühsam) - Christoph Holzhöfer
1925 war fürwahr ein Unglücksjahr - Christoph Holzhöfer
a hard rain's a-gonna fall - bob dylan cover - christoph holzhöfer
a love supreme - john mclaughlin & carlos santana (1973.09.01 chicago)
abschiedsgesang (kurt tucholsky) - christoph holzhöfer
Ach, du traurig-schöne-bitter-süße Weihnachtszeit - Christoph Holzhöfer
Ach, wär ich doch Gott ... - Christoph Holzhöfer
Alle Jahre wieder (Die Diener des Kapitals-Version - Ein "Weihnachtslied") - Christoph Holzhöfer
Alle Jahre wieder (Die Meinungsdiktatur-Version - Ein Weihnachtslied) - Christoph Holzhöfer
Alles für die Sache. (Worte: William Morris, 1885) - Christoph Holzhöfer
Alltägliche Ballade (Text: Erich Weinert, 1931) - Christoph Holzhöfer
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren