Ich bin ..., Je suis ...! Aber nicht die Parade der Heuchler von Paris - Christoph Holzhöfer

Sonntag, 18. Januar 2015

Ich bin ..., Je suis ...! Aber nicht die Parade der Heuchler von Paris - Christoph Holzhöfer

Ich bin ..., Je suis ...! Aber nicht die Parade der Heuchler von Paris

Da gingen die Heuchler
Alle waren sie Charlie
Diese gleichgültige Bande
In einer Straße in Paris
Da gingen sie vereint
Die Verbrecher, die regieren
Einer schlimmer als der andere
Die uns an der Nase führen

Wohin haben die uns nur geführt
Wie sieht diese Welt denn aus
Millionen Tote lassen grüßen
Ich wünsche mir, sie stehen auf ...
Wenn der Terrorist Obama
Seine Drohnen morden lässt
Dann ist keiner mit den Opfern
Nein, dann ist 's für sie ein Fest

Da rechts: Der Terrorist Poroschenko
In der Mitte: Der Terrorist Hollande
Neben ihm die eiskalte Pfaffentochter
Da links: Der Terrorist Cameron
Die Terroristen Netanjahu & Abbas
Die gehen da auch mit...
Diese fiesen Heuchler missbrauchen
Die Toten von Paris

Alle sind sie jetzt Charlie
Doch der Terror hört nicht auf
Diese Welt steht in Flammen
Keiner löscht die Feuer aus ...
Nein ..., die zündeln immer weiter
Macht kennt weder Mitleid noch Moral
& die unzähligen Toten
Sind denen scheißegal

...

Man nennt mich Christoph oder Chico
Doch MEIN NAME IST MENSCH !
Ich hab' ganz viele Schwestern & Brüder
Auch wenn ich sie nicht persönlich kenn'
& wenn meinen Schwestern & Brüdern
Irgendwo auf derWelt schreckliches geschieht
Dann macht mich das traurig & wütend
Dann sage ich: JE SUIS !

Ich bin Kobane, ich bin Gaza
Ich bin Baga, ich bin Peschawar
Ich bin die Ost-Ukraine
Ich bin das verhungernde Afrika
Ich bin Syrien, ich bin Libyen
Ich bin Palästina, ich bin Irak
Ich bin Raif Badawi
Ich bin Afghanistan

Ich bin die Vergewaltigten
Ich bin die Flüchtlinge, die ersaufen
Ich bin die Ermordeten
Ich bin die, die um ihr Leben laufen
Ich bin die Gefolterten
Ich bin die Opfer ihrer Kriege
Ich bin die Verhungerten
Ich bin die Opfer ihrer Lügen

Ich vegetiere in einer Zeltstadt
Ich fresse Dreck
Ich werde gequält
Diese Heuchler schauen weg
Ich hocke ängstlich im Keller
Über mir tobt der Krieg
...
& ich habe nur Verachtung
Für die Heuchler von Paris

http://youtu.be/S8t-8hFyvVA

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Christoph Holzhöfer

twoday.net

Aktuelle Beiträge

Bla, bla, bla (Kanzlerin...
Tja ... 2016 geht ... 2017 kommt ... Merkel sprach...
chrdylan - 31. Dez, 19:51
Im schönsten Wiesengrunde...
Im schönsten Wiesengrunde (Das stille Tal) Im...
chrdylan - 29. Dez, 13:54
Kein schöner Land...
Kein schöner Land in dieser Zeit. Vom Niederrhein. Kein...
chrdylan - 27. Dez, 20:23
Doch nichts für...
Doch nichts für mich - für andere, Für...
chrdylan - 27. Dez, 20:19
Ein neues Lied (Ein "Kirchenlied",...
Autor: unbekannt Entstehungsdatum : um 1700 Bild im...
chrdylan - 27. Dez, 20:13

Musikliste

Mein Lesestoff


Bob Dylan
Lyrics 1962-2001



Bawar, André
Lachsblut

Web Counter-Modul

Status

Online seit 2917 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Dez, 19:51

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Musik Toplist Infinity Toplist

"Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut ..." (Angela Merkels "Schöne neue Welt")
"Schweb' wie ein Schmetterling, stich wie eine Biene!"
& irgendwann, dann bin ich dann mal tot - Christoph Holzhöfer
's ist Krieg (Text: Kurt Tucholsky) - Christoph Holzhöfer
's ist wieder Weihnachtszeit (ein schönes Weihnachtslied ...) - Christoph Holzhöfer
... der für die Menschheit starb (Text: Erich Mühsam) - Christoph Holzhöfer
1925 war fürwahr ein Unglücksjahr - Christoph Holzhöfer
a hard rain's a-gonna fall - bob dylan cover - christoph holzhöfer
a love supreme - john mclaughlin & carlos santana (1973.09.01 chicago)
abschiedsgesang (kurt tucholsky) - christoph holzhöfer
Ach, du traurig-schöne-bitter-süße Weihnachtszeit - Christoph Holzhöfer
Ach, wär ich doch Gott ... - Christoph Holzhöfer
Alle Jahre wieder (Die Diener des Kapitals-Version - Ein "Weihnachtslied") - Christoph Holzhöfer
Alle Jahre wieder (Die Meinungsdiktatur-Version - Ein Weihnachtslied) - Christoph Holzhöfer
Alles für die Sache. (Worte: William Morris, 1885) - Christoph Holzhöfer
Alltägliche Ballade (Text: Erich Weinert, 1931) - Christoph Holzhöfer
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren