Es riecht so streng nach Zufriedenheit - Christoph Holzhöfer

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Es riecht so streng nach Zufriedenheit - Christoph Holzhöfer

Frau Biederfrau, Herr Biedermann, das Christkind & das neue Jahr
(Es riecht so streng nach Zufriedenheit)

Es riecht so streng nach Zufriedenheit
In diesem satten Land
Da kann ich nur gratulieren
Frau Biederfrau & Herr Biedermann
Das Rückgrat ist verkümmert
Das Gewissen sitzt im Arsch
Darunter noch ein weiches Kissen
Ach, sie sind immer so brav

Es riecht so streng nach Zufriedenheit
In diesem satten Land
Es gaben ihre Stimmen
Biederfrau & Biedermann
Die taten 's so, wie sie 's immer tun
Denn anders können die nicht
Die küssen noch den Stiefel
Der ihnen in die Fresse tritt

Es riecht so streng nach Zufriedenheit
In diesem satten Land
& nur noch 'n paar mal schlafen
Dann kommt der Weihnachtsmann
& unter 'm deutschen Weihnachtsbaum
Da hat man alle lieb
Nur nicht den Neger, den Zigeuner, den Kanaken
Den Schmarotzer & den Parasit

Es riecht so streng nach Zufriedenheit
In diesem satten Land
& am gedeckten Weihnachtstisch
Da reicht man sich die Hand
Der Krieg, der schweigt mal stille
Frieden zieht in die Herzen ein
Morgen geht das große Morden weiter
Ach, du liebes Christkind mein

Es riecht so streng nach Zufriedenheit
In diesem satten Land
& die letzte Weihnachtskerze
Ist irgendwann abgebrannt
Der Baum fliegt aus dem Fenster
Doch vorher gibt 's ein neues Jahr
Raketen steigen in den Himmel
Alles bleibt, wie 's immer war

Es riecht so streng nach Zufriedenheit
In diesem satten Land
Ich freu' mich auf den Frühling
& wünsch' mir Widerstand
Ich wünsche mir Empörung
& wünsch' mir große Wut
Aber Frau Biederfrau & Herr Biedermann
wollen, dass sich nichts ändern tut

Ja, es riecht so streng nach Zufriedenheit
In diesem satten Land
Da kann ich nur gratulieren
Frau Biederfrau & Herr Biedermann
Das Rückgrat ist verkümmert
Das Gewissen sitzt im Arsch
Darunter noch ein weiches Kissen
Ach, sie sind immer so brav

http://youtu.be/_cBzTZ6h71Q

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Christoph Holzhöfer

twoday.net

Aktuelle Beiträge

Bla, bla, bla (Kanzlerin...
Tja ... 2016 geht ... 2017 kommt ... Merkel sprach...
chrdylan - 31. Dez, 19:51
Im schönsten Wiesengrunde...
Im schönsten Wiesengrunde (Das stille Tal) Im...
chrdylan - 29. Dez, 13:54
Kein schöner Land...
Kein schöner Land in dieser Zeit. Vom Niederrhein. Kein...
chrdylan - 27. Dez, 20:23
Doch nichts für...
Doch nichts für mich - für andere, Für...
chrdylan - 27. Dez, 20:19
Ein neues Lied (Ein "Kirchenlied",...
Autor: unbekannt Entstehungsdatum : um 1700 Bild im...
chrdylan - 27. Dez, 20:13

Musikliste

Mein Lesestoff


Bob Dylan
Lyrics 1962-2001



Bawar, André
Lachsblut

Web Counter-Modul

Status

Online seit 2857 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Dez, 19:51

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Musik Toplist Infinity Toplist

"Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut ..." (Angela Merkels "Schöne neue Welt")
"Schweb' wie ein Schmetterling, stich wie eine Biene!"
& irgendwann, dann bin ich dann mal tot - Christoph Holzhöfer
's ist Krieg (Text: Kurt Tucholsky) - Christoph Holzhöfer
's ist wieder Weihnachtszeit (ein schönes Weihnachtslied ...) - Christoph Holzhöfer
... der für die Menschheit starb (Text: Erich Mühsam) - Christoph Holzhöfer
1925 war fürwahr ein Unglücksjahr - Christoph Holzhöfer
a hard rain's a-gonna fall - bob dylan cover - christoph holzhöfer
a love supreme - john mclaughlin & carlos santana (1973.09.01 chicago)
abschiedsgesang (kurt tucholsky) - christoph holzhöfer
Ach, du traurig-schöne-bitter-süße Weihnachtszeit - Christoph Holzhöfer
Ach, wär ich doch Gott ... - Christoph Holzhöfer
Alle Jahre wieder (Die Diener des Kapitals-Version - Ein "Weihnachtslied") - Christoph Holzhöfer
Alle Jahre wieder (Die Meinungsdiktatur-Version - Ein Weihnachtslied) - Christoph Holzhöfer
Alles für die Sache. (Worte: William Morris, 1885) - Christoph Holzhöfer
Alltägliche Ballade (Text: Erich Weinert, 1931) - Christoph Holzhöfer
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren